Pressemitteilung

Chefarzt Claus Rüdiger Haas

Achter Fachtag für die Mitarbeitenden aus heilpädagogischen Kindergärten und Integrationsgruppen – 130 Teilnehmerinnen aus ganz Niedersachsen bei Caritas-Veranstaltung mehr

Pressemitteilung

„Wer mit Kriminellen Geschäfte macht, ist selbst kriminell“

„Wer mit Kriminellen Geschäfte macht, ist selbst kriminell“

„Wer mit Kriminellen Geschäfte macht, ist selbst kriminell“

Pfarrer Peter Kossen (Lengerich) kritisiert massiv den Umgang mit Werkvertragsarbeitern – Teils hitzige Diskussion im Vechtaer Antoniushaus mit 100 Zuhörern – Josef Kleier: „Es gibt nicht nur schwarz oder weiß“ – 2018: 140 Beratungen von Arbeitsmigranten mehr

Pressemitteilung

Beteiligung, Ehrlichkeit und gegenseitiger Respekt

Talk in der Uni 22.10.19

Talk in der Uni 22.10.19

„Was die Welt im Innersten zusammenhält“ – unter diesem Motto hatte der Landes-Caritasverband Oldenburg am 22. Oktober zu einem Diskussionsabend in die neue Mensa der Universität eingeladen. Die von der Bürgerstiftung Vechta geförderte Veranstaltung stand im Rahmen der Caritas-Kampagne „Wir sind größer als ich“. mehr


Pressemitteilung

Eine Erfolgsgeschichte wird 90

Eine Erfolgsgeschichte wird 90

Eine Erfolgsgeschichte wird 90

Sozialdienst katholischer Frauen feiert Jubiläum mit vielen Gästen mehr

Pressemitteilung

Was die Welt zusammenhält

Diskussionsrunde Uni Vechta

Diskussionsrunde Uni Vechta

Vechta (LCV) „Was die Welt im Innersten zusammenhält“ ist das Thema eines „Talk am Campus“ am Dienstag, 22. Oktober, ab 19 Uhr in der Mensa der Universität Vechta. An der Veranstaltung im Rahmen der Oldenburgischen Caritas-Kampagne ‚Wir ist größer als Ich‘ nehmen teil: Arndt Bessing, Barbara Wagner und Pfarrer Heiner Zumdohme. mehr

Angebote

Hilfe braucht jeder irgendwann

Der Glaube daran, für sich alleine zu leben, und in keiner Situation auf einen anderen angewiesen zu sein, ist eine Illusion. Jeder braucht irgendwann einen Nächsten. mehr

Formen der Hilfe

Durch Spenden und Stiften Gutes tun

Ohne sie könnte die Caritas überhaupt nicht existieren: Ohne Menschen, die Anderen von dem Geld, das sie übrig haben, etwas abgeben. Sei es in Form einer klassischen Spende oder indem sie eine Stiftung in irgendeiner Form unterstützen. mehr