Altenhilfe

Verschiedenste Angebote

Zufrieden im Alter

Vielmehr brauchen wir irgendwann alle Hilfe. Wenn es die eigene Familie leisten kann - umso besser. Aber auch dieser Punkt verändert sich zunehmend: Die Berufswelt fordert ihren Tribut. Kinder ziehen oft ihrem Arbeitsplatz hinterher - manchmal hunderte Kilometer vom Heimatort entfernt.

Zum Glück gibt es Angebote, die einem dann das Leben in den vertrauten vier Wänden länger möglich machen. Oder, die eine neue beschützte Heimat in relativer Nähe zum vertrauten Wohnort bieten.

Junger Mann pflanzt zusammen mit altem Mann etwas ein

Altenheime

Orte für einen guten Lebensabend

Verständlicherweise möchten die meisten Menschen so lange in ihren eigenen Wänden leben wie es eben geht. Doch es gibt Situationen, in denen dies gefährlich oder auch gar nicht mehr möglich ist. mehr

Seitenprofil einer älteren Dame und eines älteren Herrn welche zufrieden schauen / Foto: DCV

Betreutes Wohnen

Selbständig und doch betreut

Entweder zu Hause oder im Heim: Die Zeiten des Entweder - Oder sind vorbei. Die Angebote für ältere, hilfsbedürftige Menschen haben sich gleich einem Blumenstrauß aufgefächert: mehr

Eine junge Frau strahlt eine ätere Dame an

Tagespflege

Am Tag gut betreut, abends wieder zu Hause

In der Tagespflege werden Menschen tagsüber gepflegt, betreut und gefördert und kehren abends in ihr zuhause zurück. Sie ermöglicht Angehörigen oft die Vereinbarung von Pflege und Beruf und entlastet die pflegenden Angehörigen enorm. mehr

Zwei Hände - die eine hält ein Taschentuch, die andere liegt oben auf / Foto: DCV

Sozialstationen

Auf Hilfe angewiesen und doch in den eigenen vier Wänden

Ein offenes Bein, zu hoher Blutdruck oder einfach nicht mehr mobil: Gründe, warum man auf Hilfe angewiesen sein kann. mehr

Lächelnde Pflegerin und fröhliche ältere Dame / Foto: DCV

Kurzzeitpflege

Befristet gut versorgt

Eine weitere Blume im breit gefächerten Strauß der Caritas-Angebote für ältere Menschen, die nicht mehr alleine zurecht kommen: die Kurzzeitpflege. mehr