Gut untergebracht

[Campus inklusiv(e)]

Neue Wohnform: Mit gehandicapten Menschen unter einem Dach

Das Besondere: Mit unter dem Dach des neuen Wohnheims am Immentun leben fünf Menschen mit Handicaps jeweils in ihrer eigenen Wohnung - vermittelt durch die Andreas-Stiftung als Projektpartner.

Die Voraussetzung für die Studierenden oder Auszubildenden, die eines der 13 Quadratmeter großen WG-Zimmer zum Preis von 290 Euro (warm) mieten wollen: "Sie müssen bereit sein, sich auf die Menschen mit Einschränkung einzulassen", so Caritasdirektor Dr. Gerhard Tepe und Alexandra Hermes von der beim Landes-Caritasverband ansässigen Georgs-Stiftung. 

Bedeute konkret: Mit der jungen Frau mit Handicap mal einen Fernseh- oder Spieleabend zusammen zu verbringen. Gemeinsam zu frühstücken, zu kochen oder miteinander ein Gemüsebeet im Außenbereich anzulegen.

"Es geht nicht darum, pflegerische Tätigkeiten zu übernehmen",  macht Dominik Fahlbusch von der Andreas-Stiftung Lust auf das normale und doch besondere Projekt. "Ziel ist im Grunde ein völlig normales Miteinander, eine Nachbarschaft auf Augenhöhe", so Fahlbusch.

Sie haben Interesse?

Dann bewerben Sie sich bitte per Brief oder Mail an:
St. Georgs-Stiftung
Stichwort: "Campus Inklusive Immentun 12"
Alexandra Hermes
Neuer Markt 30
49377 Vechta
Tel. 04441 8707-644
Mail: wohnheim@lcv-oldenburg.de

Bewerbungen können ab dem 1. Januar bzw. 1. Juni für das folgende Semester eingereicht werden und werden nur für ein Semester gespeichert. Aus organisatorischen Gründen können wir nur die Bewerber kontaktieren, denen wir auch ein Zimmer anbieten können. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Im Falle einer Bewerbung geben Sie bitte folgendes an:

- Geburtsdatum, Name, Heimatanschrift, Telefonnummer
- Studiengang, aktuelles Semester und aktuelle Anschrift (falls nicht die Heimatanschrift)
- gewünschter Einzugstermin - Der Einzug ist jeweils zum 1. Oktober oder zum 1. April möglich bzw. für 
  Auszubildende zum 1. August.

Durch ein technisches Problem können wir leider keine Word-Dokumente per E-Mail empfangen.

Herzlichen Dank!